Marcus Lehrich Tel.:  0421 69655201 / Katrin Grundmann Tel.: 0421 250363

Mühlenfeldstraße 29a, 28355 Bremen (Oberneuland)


Willkommen
in unserer Praxis

Was machen Podologen?

Wir Podologen unterstützen mit unserer Arbeit die Tätigkeit
von Diabetologen, Dermatologen und Orthopäden und arbeiten somit
interdisziplinär mit diesen und anderen therapeutischen Berufen zusammen.

Zu unserem Aufgabenbereich gehören medizinisch fußpflegerische
Behandlungsmaßnahmen und das Erkennen von pathologischen Veränderungen am Fuß und Beinen, die eine ärztliche Behandlung erfordern. Wir arbeiten dabei eigenständig. Neben rein präventiven und pflegerischen Maßnahmen führen wir auch individuell erlernte Behandlungspraktiken und Methoden aus. Zudem stehen wir unseren Patienten beratend, u.a. mit unseren Kenntnissen und Erfahrungen über Medikamente, Verbandmaterialien und Entlastungsmöglichkeiten zur Seite.
Insbesondere werden Risikopatienten wie Diabetiker, Bluter und Rheumatiker bei uns fachgerecht behandelt. Aber auch Personen, sowie Kinder mit allgemeinen Fußproblemen oder Schmerzen sind bei uns bestens aufgehoben.

Der Unterschied zwischen Podologen und Fußpflegern

Podologen absolvieren eine zweijährige ganztägige Fachausbildung
und eine staatlich anerkannte Prüfung. Auf dieser Grundlage darf sich ein
Podologe auch als medizinischer Fußpfleger auszeichnen. Podologen ist es nach dem Gesetz erlaubt, die präventive, therapeutische und rehabilitative
Behandlung am geschädigten Fuß oder von Schädigungen bedrohten Fuß auszuführen. Die Arbeit des Podologen ist strengen hygienischen Standards bezüglich Reinheit, Desinfektion und Sterilisation unterworfen.

Der kosmetische Fußpfleger darf sich nach dem Gesetz nicht „medizinischer Fußpfleger“ nennen, da ihm die Fachausbildung und staatliche Anerkennung fehlt. Der kosmetische Fußpfleger darf nur pflegerische, kosmetische und dekorative Maßnahmen am Fuß durchführen. 

Leistungen

Anamnese und podologische Befunderstellung

podologische
Komplexbehandlung

Hyperkeratose

Hornhautbehandlung

Clavusbehandlung

entfernen von Hühneraugen 

 Onychochauxis

abtragen verdickter Nägel und Holznägeln

Unguis incarnatus

Behandlung von eingewachsenen Nägeln

Spangentherapien

Orthonyxiespange nach Ross Fraser, 3 TO, Podofix, BS-Spangen

Unguis convolutus

Behandlung von Rollnägeln

fachgerechte Orthosen und Nagelprothetik

Prävention von Fußproblemen

klassische Fußpflege

Hallux  valgus

korrekter Nagelschnitt

Reiterzehen

Hammerzehen


Tamponadentharapie

Paronychie

Entzündung am Nagelpfalz

Onychomykose

Nagelpilz

Tinea Pedis

Hautpilz

Druckentlastung/
Reibungsschutz

entfernen
von pathologischer Hornhaut/ Schrunden/ Rhagarden

Abrechnung mit allen Klassen von Patienten mit ärztlicher Verordnung, sowie
von privat zahlenden Patienten und Kunden

Beratung

Einlagenversorgung, Feiltechniken,
Nagelschnitt, Pflege, Schuhversorgung, Mitwirkung erforderlicher 
Behandlungsschritte zwischen
Patienten/ Arzt/ und Behandler (Podologen)





Weg zu uns

Buslinie 33/34 mit Haltestelle fast vor der Tür (Haltestelle Bahnhof Oberneuland)
Zug: Metronom ca. 100 m von Praxis entfernt
Parkplätze direkt vor der Praxis

Öffnungszeiten

Mo-Fr 7:00 bis 18:00 Uhr
Wir sind eine Bestellpraxis, in der
Termine individuell vergeben werden.

Terminabsprache bitte nur telefonisch.